Loading...

Diskretion, Vertrauen, Feedback und Empfehlungen 

 

 

Auf dieser Seite würden sich eigentlich, wenn ich den Empfehlungen der Marketing- und Verkaufsexperten folgen würde, die Feedbacks und Testimonials meiner bisherigen Kunden befinden.

Tun Sie aber nicht, weil ich nie irgendwelchen allgemeinen Empfehlungen folge und weil ich verstanden habe, welche Menschen zu mir kommen und wie sie sozusagen ticken.

Auch wenn aus Marketingsicht ein Feedback eines zufriedenen Kunden Gold wert ist, stellt sich mir, bei der Art und Weise wie ich mit Kunden arbeite dennoch die Frage, ob es sinnvoll ist, anhand der persönlichen Entwicklung eines anderen Rückschlüsse auf sich selbst zu ziehen.

Denn erstens ist jede meiner Begleitungen mit Kunden individuell, zweitens ist kein Mensch wie der Andere, und schließlich handelt es sich hier nicht um irgendeine Ware, die du in irgendeinem Onlineshop bestellen kannst, sondern um Veränderungen in deinem Leben.

Kunden schenken mir in der Regel tiefstes Vertrauen, sind sich meiner Diskretion absolut sicher und dadurch ist diese intensive Transformation, die Einzelpersonen, Teams und Unternehmen mit mir erleben, erst möglich.

Ein Testimonial, eine Empfehlung beinhaltet immer „wie war es vorher“ „was haben wir gemacht“ „wie ist es nun“. Keine Frage, diese Antworten bekomme ich von meinen Kunden so oder so, doch sind sie meiner Meinung nach nicht für meinen Verkauf bestimmt.

Es würde bedeuten, das ich die Transformation, die ein Mensch oder ein Team bei mir durchläuft an die Öffentlichkeit bringe, mit allen Facetten, die dazu gehören.

Doch diejenigen die zu mir kommen, sind häufig Persönlichkeiten, deren Veränderungsprozesse nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, die ihre Veränderung in der Welt leben, und sie nicht an die große Glocke hängen.

Natürlich könnte ich nun anonym die Feedbacks veröffentlichen, aber was sagt dir schon die Aussage von jemanden, den du nicht kennst, nicht einschätzen kannst, dessen Empfehlung du nicht vertrauen kannst.

Wer mich empfehlen möchte, tut es eh.

Danke, von Herzen. Ulla