Loading...

Menschen und Unternehmen befinden sich in einem großen Wandel.

Eigentlich tun sie das immer, doch heute gehen wir bewusster damit um, und erkennen, welche Entwicklungsmöglichkeiten darin stecken. 

Führungskräfte, Mitarbeiter und Unternehmen kommen dabei in vielerlei Hinsicht an ihre Grenzen. Die zunehmende Digitalisierung stellt jeden Einzelnen vor Herausforderungen. Gleichzeitig führt ein größerer Wettbewerb, schnell verändernde Märkte, Fachkräftemangel, Umsatzrückgänge, die demografische Entwicklung und zunehmende gesellschaftliche Ängste zu hohem Druck.

Dort wo Innovation, Motivation, Begeisterung und erfolgsorientiertes Handeln notwendig wäre, verbreitet sich aber häufig Frust, Überforderung und Stress.

Auf der einen Seite hatten wir noch nie soviel Geld, Zeit und Angebote um unser Leben zu verbessern, doch parallel haben wir wachsende Gesundheitsprobleme, immer mehr psychische Erkrankungen, Dienst nach Vorschrift, Zukunftsängste, wirtschaftliche Unsicherheit und vieles mehr. Menschen streben nach mehr Wohlbefinden und erfahren das Gegenteil. 

Seien wir mal ehrlich. Vielen macht ihre Arbeit einfach keinen Spaß mehr und immer mehr befinden sich nur noch im Modus des Durchhaltens. 

Gleichzeitig kommt dazu, das Unternehmen mit ihren herkömmlichen Werkzeugen und Methoden Dinge vorauszuplanen und zu organisieren an ihre Grenzen stoßen. Nur den Verstand zu nutzen um mit Analysen, Statistiken und Optimierungsverfahren am Markt erfolgreich zu sein, reicht in Zukunft nicht mehr aus. 

Warum?

Menschen und Märkte entwickeln sich nicht nach einem statischen System. Der Verstand ist logisch und wirkungsvoll, dort wo Dinge planbar und messbar sind. Doch um neue Geschäftsfelder zu erschließen, auf Marktveränderungen vorausschauend zu reagieren, Arbeitsmärkte zu verändern und eine neue Art des Wirtschaftens zu integrieren, dafür braucht es mehr. Ein gutes Gespür, Intuition, Vision, eine Orientierung an Werten und Potenzialen und ein emphatisches Verständnis für die menschliche und wirtschaftliche Entwicklung ist Voraussetzung um den Anforderungen in Zukunft gewachsen zu sein.

Teams benötigen mehr denn je die innere Haltung des Erfolges und das Bewusstsein dafür, welchen Einflüssen und Gesetzmäßigkeiten sie unterliegen um ihre Kraft achtsam und wirkungsvoll nutzen zu können. 

Wir verändern nicht die Welt in dem wir Statistiken studieren und Zahlen erreichen.  Wir verändern die Welt in dem wir Menschen verstehen und Herzen erreichen. 

Dies sind anspruchsvolle Herausforderungen für Unternehmen und ihre Führungskräfte, die ich als Mentorin mit einem ganzheitlichen Konzept begleite. 

In Unternehmen, die dieses Konzepte kultivieren, werden Menschen kraftvoll, motiviert, mutiger, haben Freude und Ideen, übernehmen Verantwortung und leben ihr Potenzial. Sie sind mit dem Herzen dabei, sind viel entspannter und offener für Veränderungen und zwischen-menschliche Beziehungen. Sie entwickeln Vertrauen, gehen Dinge cleverer an, weil ihr Kopf frei ist und sie voller Energie sind. 

Menschen die so leben, strahlen dies ins gesamte Unternehmen aus. Mit ihrer positiven Energie wirken sie ansteckend, sowohl auf Mitarbeiter, aber auch auf die Außenwelt, sei es auf Kunden, Geschäftsfreunde und Interessenten. Mit solchen Leuten arbeitet man gerne. Sie steigern nicht nur die eigene Lebensqualität, sondern auch die Qualität des gesamten unternehmerischen und gesellschaftlichen Lebens.

Meine Werte & mein Fokus

Ich folge einem ganzheitlichen Ansatz, der den Menschen und die Businesswelt als Einheit sieht. Es ist das Prinzip von Körper, Geist und Seele übertragen auf den privaten, beruflichen und wirtschaftlichen Kontext. 

Basis in ein 7 stufiges Konzept, welches sich in vielen verschiedenen Weisheitslehren oder auch in der Bedürfnispyramide nach Maslow wiederfindet. Es ist ein uraltes zeitloses Prinzip, welches unsere gesamte Lebensenergie beschreibt, sowohl für den eigenen Wachstum, als auch in der Erreichung von Zielen.  

Mein Konzept verbindet dieses Prinzip logisch und wirkungsvoll mit dem Modell eines erfolgreichen Business und nutzt die Führungs- und Unternehmenskultur als jeweilige Brücke.

Dabei leitet mich die Vision eine neue Form von Arbeit und Wirtschaft zu erschaffen und dabei die Lebensqualität aller Beteiligten zu erhöhen. 

Mein Ideal sind Mitarbeiter und Kunden, die sich rundum wohlfühlen, voller Begeisterung sind und ihr inneres Potenzial kraftvoll nutzen, um entspannt in die Zukunft zu blicken. Ich wünsche mir eine Unternehmens- und Führungskultur, die es verstanden hat die inneren Lebensprinzipien mit den äußeren Erfolgsprinzipien achtsam und bewusst zu nutzen.

Dieses System zu verstehen, wahrzunehmen und in den Alltag zu integrieren ist ein unveränderliches Tool von zeitloser Wirksamkeit für den ganzheitlichen Erfolg. 

Meine Arbeit ist innovativ, transformierend und visionär.

Dort wo altes nicht mehr funktioniert, inspiriere ich zu neuen Denkweisen und kreativen Lösungen. Wir verbinden Herz und Verstand, Wissen und Weisheit um tiefe Erkenntnisse, nachhaltige Veränderungen und sichtbare Ergebnisse zu erreichen.

Meine Grundwerte bestimmen meine Art und Weise wie ich begleite, inspiriere und arbeite. 

Schönheit

Schönheit ist das, was Menschen sich in Wahrheit wünschen, was sie in allem suchen. Ihr Leben muss nicht unbedingt höher, schneller, weiter werden, die meisten wünschen sich einfach ein schönes Leben. Ein Leben, das aus ihrem Blickwinkel einer perfekten Ordnung entspricht, das Sinn stiftet und Geborgenheit schenkt. Schön ist das was wir lieben und was wir lieben treibt uns an. Ich möchte Menschen motivieren die wahre Schönheit des Lebens zu entdecken, sowohl in sich selbst als auch in ihrem Leben und ihrem Beruf. 

In einer Welt, die überflutet ist mit Angeboten, wird es in Zukunft immer mehr darum gehen, Dinge ästhetischer zu machen, denn Schönheit verleiht uns schöpferische Kraft. 

Klarheit

Wer nicht klar ist, der weiß in Wirklichkeit nicht was er macht. Unklarheit ist eine wesentliche Ursache für Unzufriedenheit, dem Gefühl von Sinnlosigkeit und erschafft vielerlei Konflikte sowohl im Außen als auch innerlich im Menschen selbst. 

Klarheit schafft Vision, Fokus, Verantwortung, Orientierung, Ehrlichkeit und Motivation. Klarheit ist der Schlüssel zur Reflexion, zur Erkenntnis, Weisheit und der persönlichen Entwicklung.

Frieden

Dies ist der Weg zum Gleichgewicht, zur Entspannung und zur inneren und äußeren Balance, die uns durch alle Höhen und Tiefen des Lebens navigiert. 

Frieden ist unsere tiefste Sehnsucht, das Ende unseres Kampfes, und der Beginn eines erfüllten Lebens. Nichts ist wertvoller als ein zufriedenes Leben.

Natürlichkeit

Die Natur besitzt eine unermessliche Intelligenz und ist ein Geschenk, das  wir wahren, wertschätzen und schützen müssen. Unsere innere Natur als auch unsere Umwelt ist der Inbegriff für Authentizität, Integrität und Schönheit, die mit nichts was wir erfinden und erschaffen können vergleichbar oder reproduzierbar ist. 

Aus seiner eigenen Natur heraus zu arbeiten, zu wirtschaften und zu leben ist der entspannte, intelligente und einfachste Weg wahrhaft erfolgreich zu sein. 

Seiner eigenen Natur zu folgen macht vielen immer noch Angst oder sie verbinden es mit Chaos. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn die eigene Natur führt zu einer ganz natürlichen Ordnung. Dieser Weg schenkt uns die Freiheit, ehrlich und unvergleichbar etwas Einzigartiges zu erschaffen und mit einer inneren Ruhe und Gelassenheit dem Lauf der Dinge zu vertrauen. 

„Die Natur eilt nicht und dennoch wird alles erreicht.“ (Laozi)

Du bist ein Mensch der schnell Entscheidungen trifft? Du hast bereits ein gutes Gefühl für eine gemeinsame Zusammenarbeit? Dann lass uns reden.

Kontaktaufnahme

In meinem Newsletter teile ich mit dir meine Sichtweisen rund um die Themen Lebensmanagement, Führung und Unternehmenskultur. Ich möchte dich darin ermutigen und inspirieren, neu zu denken, visionär zu handeln und neue Wege zu gehen, zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Hier kannst du den Newsletter kostenlos abonnieren.

Abonnieren